Start Info Community Spielen
 
 

Die Gilde der Werwölfe

Weit draußen im Ozean gelegen, und stetig ins silbrige Licht des Vollmonds getaucht, findet man die Werwolfinsel. Das ewige Mondlicht ist sicherlich der Grund dafür, dass sich auf dieser düsteren Insel die mächtige Gilde der Werwölfe ihre Heimat geschaffen hat.

Hat man einmal den Weg zu diesen beeindruckenden Formwandlern gefunden und ist ihren edlen Reihen beigetreten, so eröffnen sich einem viele Möglichkeiten.

Die Werwölfe sind durch verschiedenste Sprüche in der Lage, ihre ohnehin beeindruckende Kampffähigkeit immens zu erhöhen. Somit sind sie immer gerngesehene Kampfgefährten, die durchaus auch grosse Motivation auf den Rest ihrer Truppe ausüben oder heilerische Fähigkeiten einsetzen können.

Mitglieder der Gilde können sich zusätzlich auch einem speziellen Zweig zuwenden, der sich nach der jeweiligen Mondphase richtet. Diese Zweige verfügen über eine Spezialfähigkeit wie eben z.B. das Motivieren der Gefährten, das Heilen, großen Schutz für sich selbst oder spezielle Kampffertigkeiten.

Die Werwölfe verfügen über verschiedene Wolfsformen, in die sie sich verwandeln können - und das auch unabhängig davon, ob der Mond nun scheint oder nicht. Ein großes Glück, denn im Morgengrauen gibt es eigentlich keinen Tag-Nacht-Rhythmus, so dass die Gilde der Werwölfe es sonst wohl wirklich sehr schwer hätte.

Durch ihre ausgeprägte Naturverbundenheit ist es den Werwölfen möglich, Resistenzen gegen alle elementare Schadensarten zu entwickeln. Diese Resistenzen werden von verschiedensten Lehrmeistern gelehrt, die sich über das gesamte Morgengrauen verteilen. Außerdem gibt es auch Lehrmeister, die einem die komplexe Kunst des Alkoholkonsums und die Tragfähigkeit im Allgemeinen näherbringen.

 
FEEDBACK | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ 1992–2019 © MorgenGrauen. Alle Rechte vorbehalten.